2018-12-11
DSL Vergleich

So einfach ist der DSL-Vergleich

1

Postleizahl eintragen

Damit wir prüfen können, welche Anbieter dort verfügbar sind.

2

Geschwindigkeit wählen

Von DSL 1000 kbit bis VDSL 100 mbit ist alles drin.

3

Abschicken und fertig

Vergleichen und staunen, wie billig DSL-Tarife geworden sind.

Internet und Telefon-Flat Tarife im DSL-Vergleich

Nase voll von teuren Festnetz Tarifen mit gedrosseltem Internet? Dann sollten Sie jetzt einen Internet Vergleichstest machen, zum High-Speed DSL-Anschluss mit Internet-Flatrate und Telefon-Flatrate (Doppel-Flat) wechseln und viel Geld sparen. Vergleichen Sie die Tarife online mit dem DSL-Vergleich und erfahren Sie, welche maximale Surfgeschwindigkeit bei Ihnen zuhause am Telefonanschluss oder Kabel Anschluss möglich ist, welche Internetanbieter und Tarife verfügbar sind, welchen Effektivpreis Sie im Monat zahlen und ob Sie von Vodafone oder Telekom vielleicht einen Wechsler-Bonus erhalten würden.

Vor dem Wechseln Effektivpreis und Kosten vergleichen

Der Effektivpreis enthält alle Kosten für den Vertrag wie Grundgebühr/Monat, Anschlussgebühr und die Kosten für Router oder Moden. Sie werden auf die Laufzeit umgerechnet, damit Sie beim Vergleichen schneller sehen was Sie sparen können.

Festnetz und Internet-Flatrate wechseln und sparen

In Deutschland erhalten Sie zahlreiche Doppel-Flat Tarife mit Datenraten von DSL 1000 (kbit) bis VSDLS 100 (mbit). Diese Angaben beziehen sich immer auf die Download Geschwindigkeit. Ungeachtet des Datenvolumens, das sie beim surfen verbrauchen, zahlen Sie bei einer Internet-Flatrate jeden Monat den gleichen Betrag. Doch lohnt sich der Internet Tarif mit der größten Datenrate für den Internet Anschluss in Ihrem Haushalt? Alle DSL-Anbieter verwenden für ihre Anschlüsse die gleiche Technik und erhalten damit die gleichen Datentraten. Ob Sie bei Vodafone oder der Telekom, bei o2, unitymedia oder arcor bestellen. Die Datenrate ist vor allem von der Länge des Kabels bis zur nächsten Verteiler-Station abhängig.

Laut ct Magazin steigt mit zunehmender Länge die so genannte Dämpfung (Leitungsdämpfung) und ein Speedtest zeigt dann, dass aus VSDL schnell ADSL oder ISDN Geschwindigkeit werden kann. Die Kosten für eine VDSL 100 mbit Internet-Flatrate können Sie sich dann sparen. Bevor Sie den Effektivpreis (mtl. Kosten) für die Internet-Flatrate und das Telefonieren vom Festnetz Telefon aus vergleichen, müssen Sie wissen, welche Leistungen überhaupt verfügbar sind.

Unser DSL-Vergleich prüft deshalb anhand Ihrer Postleitzahl und der gewünschten DSL-Geschwindigkeit zunächst die DSL-Verfügabrkeit und findet dann den günstigsten Effektivpreis, den Sie an Ihrem Wohnort für die Laufzeit (meist 24 Monate) bekommen können. Inklusive Internet-Flatrate, Festnetz Anschluss, Telefon-Flat und DSL-Modem.

Kann ich den DSL-Vergleich auch woanders machen?

Aber klar doch! Online Vergleichstests gibt’s ja genug im Internet und jedes deutsche Multimedia oder Online Magazin wie Chip, Capital, ct, Stern oder Computer Bild hat inzwischen seinen DSL-Vergleich. Sie können auch ein Vergleichsportal wie Check24, Toptarif oder Verivox bemühen. Nur ist der DSL-Vergleich dort überall komplett mit Werbung zugepflastert. Check24, Toptarif, Verivox und andere Vergleiche wollen nämlich, dass Sie vor dem DSL-Vergleich, bei dem Sie Kosten sparen, erst mal einen Homeserver bestellen, Telekom-Entertain und einen LTE Tarif für 24 Monate buchen, einen Computer kaufen, eine Baufinazierung abschließen, Banken, Krankenkassen und Versicherungen vergleichen und Ihren Stromanbieter wechseln. Warum nicht auch die KFZ-Versicherung? Kaufen Sie jetzt Ökostrom, Flüge und einen TV auf Kredit! Vielleicht ein Mini Handy oder Smartphone von Apple, Samsung oder Sony? Es gibt auch Cashback, versprochen.

Oder Sie bleiben einfach hier, wo Sie gut beraten werden und machen, wozu Sie hergekommen sind: Einen DSL-Vergleich, um den Effektivpreis der Doppel-Flat Angebote zu vergleichen und bei Internet und Festnetz zu sparen.